Sonntag, 5. April 2009

Es war so schön...

...einige Gesichter wieder zu sehen.

Morgens früh bin ich zu Petra gefahren. Nachdem wir Melanie als Neuling eingesammelt hatten, ging es auch schon los.
Auf dem Stoffmarkt trafen wir schon bald auf Andrea, leider ohne zweite Bloggerhälfte. Als wir Mittags am Treffpunkt ankamen, wartete schon Nicole auf uns, die vorsichtshalber ihre Beute schon im Auto versteckt...äh...verstaut hatte.
Ein nettes Beisammensein, bloss hatte ich als Blogger-Neuling natürlich keine Digicam dabei...grrr.

Der Stoffmarkt an sich war so naja oder ich war einfach nicht richtig in Stimmung. Dem entsprechend haben auch nicht allzu viele Stöffchen ein neues zu Hause gefunden, was aber nicht so tragisch ist, da ich ja fest entschlossen bin, die schon vorhandenen Stöffchen endlich zum Leben zu erwecken...grins.



Für die verrückte Teenie-Tochter gibt`s zwar keinen Stoff, dafür aber Punkte-Schnürsenkel.

Wenn ich mein Häuflein so ansehe, bin ich doch ganz zufrieden. Jeder Stoff hat schon seine Bestimmung. Keiner wurde gekauft, nur weil er sooo schön ist.

An dieser Stelle möchte ich mich für die netten Kommentare zu meinem Einstand bedanken.
Ich fühle mich schon angekommen in der Bloggerwelt und bin gespannt auf die nächste Zeit...


Liebe Grüsse, Heike

Kommentare:

  1. Schöne Beute und herzlich Willkommen!
    LG
    sonia

    AntwortenLöschen
  2. Na, da bin ich mal gespannt, was Du aus den schönen Stöffchen zaubern wirst.
    GLG Petra :0))

    AntwortenLöschen