Donnerstag, 14. Mai 2009

Noch mal ein schnelles Projekt...

...denn ein schwuppdiwupp Geschenk für eine liebe Bekannte, die morgen Geburtstag hat, mußte her.
Was bietet sich da mehr an, als eine Ratz-Fatz-Tasche aus den schönsten Stöffchen?

Und nein, ich weiß nicht erst seit heute von dem Geburtstag...schäm.

Nun geht mein Rosali-Vorrat langsam zur Neige...schnief.
Aber es wird ja nur eine verschenkt. Beim Zuschneiden fand ich die Kombi so schön, dass ich gleich eine für mich zugeschnitten habe. So fällt die Trennung nicht allzu schwer...grins.
LG, Heike

Kommentare:

  1. Hallöchen!

    Erst mal vielen Dank für Dein nettes Lob! Stehe ja noch ganz am Anfang meiner "Nähkarriere" und da freut man sich noch wie doof über gerade Nähte und wirklich runde Rundungen ;-)))

    Werde Deinen Blog mal im Auge behalten, da kann ich mir sicher einiges an Kreativität abäugeln ;-)

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja,das kommt immer so plötzlich *grins*
    Superschöne Taschen sind das geworden
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch meine Liebe!!
    Ich hab auch schon etliche Taschen genäht und hab noch nicht genug davon! :)
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,

    ich habe auch schon Taschen aus Rosalie verschenkt, aber irgendwie habe ich immer das Gefühl, das nur ich die besonders toll finde. Undankbares Volk! Den Rest behalte ich jetzt für mich ganz alleine;-))So!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  5. Auch einer meiner Lieblingsstoffe.
    Ich vernähe den Stoff auch immer wieder gerne.

    Lieben Gruß,Tonie

    AntwortenLöschen