Dienstag, 10. November 2009

°°°So...°°°

...ging`s dann heute morgen aus dem Haus.
Das ist eines von den Teilchen, die am Wochenende fertig wurden.
Ärmel schön lang und auch der Rücken wird nicht kalt. Manchmal verfluche ich gekaufte Shirts.
Fliegen doch sämtliche Shirts aus dem Vorjahr aus dem Schrank...grummel.

Was denkt sich die Bekleidungsindustrie eigentlich dabei?
Soll bloß nicht lange passen, damit wir schön neue Ware kaufen?
Das kann`s doch nicht sein!!!
Bei einer Körpergröße von 1,32 m müssen wir teilweise 140/146 kaufen, damit`s überhaupt paßt. Gar keine Relation mehr und das bei Normalgewicht in Kindergröße. Von Teenie-Klamotten möchte ich erst gar nicht anfangen und die Paßformfrage bei Damenbekleidung bleibt für mich ein Rätsel. Und die Qulität der Verarbeitung bleibt heute besser undiskutiert.
Ich hör` besser auf, sonst komme ich erst richtig in Fahrt...aaargh.

Aber die Frage, warum ich nähe ist doch damit geklärt, oder?

Raglan-Shirt aus der Ottobre 01/06,
mit Hilco-Stöffchen von hier und
Deerstar-Stickdatei von Luzia Pimpinella

Aber die Bilder der Digicam lassen bei manchen Farben echt zu wünschen übrig...örgs.

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Tag, Heike

Kommentare:

  1. Die Passform und die Tatsache, daß immer gleich mehrere Kids das selbe tragen, haben mich bewogen, fast alles selbst zu nähen!
    Das Shirt ist wunderschön !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  2. bingo! auch ich habe am sonntag 3 shirts genäht, da wir keine mehr kaufen (wegen sklavenbetriebe in asien und mittelamerika...)
    schön ist deines geworden, und seltsamerweise tragen die kinder diese bis zu 2 jahren, hm...
    glg, andrea

    AntwortenLöschen
  3. Recht haste..
    und da meine Pullis/Shirts IMMER zu kurze Ärmel haben,kaufe ich für mich auch schon lange keine mehr.Aber irgendwie muss ja auch der Stoffvorrat schrumpfen

    GLG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab es bis jetzt leider noch nicht geschafft, die Kinderkleidung selbst zu nähen. Immer mal wieder ein Teilchen, aber mehr ... schaffe ich nicht. Ich würde gerne, vor allem wenn ich solch Schönes sehe.

    Momentan stört es mich noch nicht, dass ich dem 1,15 m großen Kind bereits Größe 122-128 kaufe. Ich frage mich nur, warum die Kleidung im Trockner IMMER kleiner wird?! Ich war der Meinung, das hört nach ein- zweimal trocken auf. Hier nicht.

    AntwortenLöschen