Sonntag, 13. Dezember 2009

***Horstine und der 3.Advent***

Pünktlich zum 3.Advent durfte heute endlich Horstine bei uns einziehen.
Nachdem ich nun wochenlang Materialien zusammengesucht habe - mangels Bastelfachgeschäft vor Ort - konnte sie heute endlich ihren Platz im Flur einnehmen.

Zum Frühstück dann auch schön das 3.Lichtlein angezündet...nun ist es nicht mehr lang...

Danach dann spontan zum "empfohlenen" Weihnachtsmarkt aufgebrochen.

Auf der Suche nach dem richtigen Weg, dann über diesen schönen Shabby-Chic-Laden gestolpert.
Nase plattgedrückt, aber leider geschlossen!

Weg doch noch gefunden! Noch keine strömenden Massen.
Sollen doch die Leute per Reisebus auch aus Italien und Co anreisen.
Na, wo waren wir?
Viele Büdchen schön gestaltet.

Ein Teil des Weihnachtsmarktes ist ein Mittelaltermarkt...

Auch hier zeigt sich - Stulpen, Mützen, Schals gehen gut...

Und was man auf all` den Fotos nicht wirklich sieht - es hat den ganzen Tag geschneit.
Langsam und kontinuierlich - kurz vor Weihnachten - auf dem Weihnachtsmarkt -
ach, da kommt doch so langsam Stimmung auf...freu.
Wünsche Euch noch einen schönen Restsonntag,
liebe Grüße, Heike

Kommentare:

  1. ....wow der Horstine Kranz ist super schön und auch der Weihnachtsmarkt wirkt sehr hübsch;)

    lg marion

    AntwortenLöschen
  2. OH, das sieht aber nett aus, da wo du jetzt wohnst!!!

    So schöne Fachwerkhäuser und Schlösschen usw.
    Da macht sich so ein Weihnachtsmarkt ja gleich doppelt so gut. Und dann auch noch Schnee!!!???
    Da kann man über einen fehlenden Bastelladen doch hinwegsehen;-)


    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Ich weiss es......
    Esslingen!!
    Zugegeben,wenn man das Bid anklickt,stehts dran *grins*
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wäre nicht drauf gekommen, wo der Markt ist. Der Horstine-Kranz sieht super aus !!

    GLG Marion

    AntwortenLöschen