Dienstag, 5. Januar 2010

***Wie fotografiere ich...***

...eine Mütze?
Oder besser gesagt eine JANE?

Ich hab`s dann mal versucht...
Mit Bömmelkes und Blömkes wie gewünscht!
Bömmelkes sind definitiv nicht meine Berufung - wickelt man sich doch stupide einen Wolf.
Blömkes hingegen sind fix einfach mal "frei Schnauze" gehäkelt...

So...

Oder so...

So besser doch nicht!
Sieht arg sackig aus und dabei ist sie so schön geworden.
Was aber sicher nicht an meiner Strickkunst liegt,
denn ich habe zum ersten Mal mit 5 Nadeln gekämpft
und insgesamt ist es erst mein zweites fertiges Strickwerk nach dem bunten Stricktop vom letzten Jahr.
Wenn man erst einmal die Philosophie des Strickens begriffen hat -
rechts, links, zunehmen, abnehmen und abketten -
steht dem Erfolg mit dem supertollen E-Book JANE von Toshilina nichts mehr im Wege.
Wirklich zu empfehlen!
Klar, kleinere Schwierigkeiten will ich gar nicht verheimlichen,
denn meine Wolle war dünner als angegeben - war ja auch nur eine Probemütze,
ob ich`s überhaupt gebacken bekomme.
Der Dickschädel, für den diese Mütze gedacht war, erforderte so mehr Maschen,
aber wer sicher durch die Grundschule gekommen ist,
kann sich das dann auch ausrechnen... :-)

LG, Heike,
die sich am liebsten schon wieder auf die Socken machen würde,
um neue Wolle zu besorgen,
aber doch lieber erst andere geplante Projekte umsetzen sollte
Frage des Tages:
Sind eigentlich Stoffsüchtige anfälliger für neue Süchteleien?


Kommentare:

  1. hallöchen heike...frohes neues...
    ich finde die ersen beiden bilder schön...ansonsten so auf einem kopf sieht die mütze bestimmt auch supi aus... ;-)toll das du stricken kannst...wie gerne würde ich das auch...aber mein männe würde durchdrehen...deshalb bleibt es beim nähen etc....reicht ja auch...zu deiner letzten frage...ja!das sind wir...wenn man kreativ ist, kann man einfach nicht aufhören..nach neuem auschau zuhalten...dumdidum..

    liebe grüße
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. die ist ja toll geworden!!
    und nun zu deiner frage:

    ich vermute mal das wir einfach kritischer sind was dinge von der Stange betrifft!!!

    gute ware und gute arbeit können wir selber am besten leisten und freuen uns an unseren dingen und den bewundernden blicken der unwissenden und nicht besitzenden!
    denn unweigerlich folgt die frage wo hast du s gekauft deine antwort lautet selbstgemacht und der blick der darauf folgt spricht bände.

    und wir wir schmunzeln und geben uns in vielen bereichen immer erst die frage na ob ich das nicht besser schöner und dazu noch billiger selbst hin bekomme unsere antwort ganz klar ja!


    uiiiiiii achtung riesen kommentar einer ebenfalls süchtigen selbermacherin!

    liebe grüße kerstin

    AntwortenLöschen
  3. ..die Mütze sieht super aus, kommt besonders gut auf den ersten Bildern rüber. Und zu deiner Frage ich denke ja, man ist mehr dem kreativen Reiz verfallen........

    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Heike.

    Um deine Frage zu beantworten: Ja, definitiv JA. Wir sind anfälliger für neue Süchteleien. Wir sind einfach zu kreativ um an einem Punkt stehen zu bleiben. *grins*

    Sehr schönes Mützchen übrigens. Hey wie wär es wenn du sie auf dem Kopf hast? *lach* Ja ich weiß, man will ja ein bischen anonym bleiben. Aber hast du trotzdem super fototraphiert. Respekt.

    Liebste Grüße

    Siva

    AntwortenLöschen
  5. Das Schwesterlein hat soeben die Mütze gesehen, *verliebt schau*
    Wann kann sie die Besttelung bei dir aufgeben? :-) Farbe überlass ich dir :-P bitte um rückmeldung und liebe grüße an den rest :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die Mütze ist wirklich große Klasse! Sehr süß! Mir gefallen sowohl Farbe als auch das Design.
    Im letzten Jahr hab ich mich an zwei Mützen versucht, die ich sogar fertig gestellt hatte ... beide male mußte ich mir eingestehen, daß ich meine Kinder so nicht auf die Straße lassen werde und hab sie dezent nach *ganzuntenimKleiderschrank* wandern lassen ...
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  7. ...huch...wie bist Du auf meinen Blog gestoßen?!?...grübel...
    Also, ich bin ja platt, dass Du erst ZWEI fertige Strickobjekte gemacht hast und die BEIDE derart toll geworden sind!!! Würde mal sagen, Naturtalent, mach' bloß weiter damit!!!
    Herzliche Grüsslein von der Dea

    AntwortenLöschen