Donnerstag, 5. August 2010

***Ferienaufgabe...***

...schon letzte Woche am ersten Ferientag erledigt...puuuuuh...
...Masken für die Schulaufführung nach den Ferien für die zukünftigen Erstklässler...


...Bären ohne Ende...
...zumindest hat sich das Nähen so angefühlt...


...im Profil...
...bitte recht freundlich...


...Schnäuzchen und Augen aus Fleece auf Baumwollstoff appliziert...
...beim zehnten Bären fluppt es dann auch locker flockig...örgs...


...für die Bärenpopos...
...auch wenn es nach allem anderen aussieht :-) ...


...Löwen spielen auch mit...
...bloß sollte die Mimik erkennbar sein...
...eine andere Lösung fiel mir nicht ein...


...wo Löwen sind, sind die Löwinnen nicht weit...
...vielleicht doch noch ein Schleifchen in die spärliche Mähne?

Die anderen tollen Masken könnt Ihr bei Tina sehen,
falls Ihr sie nicht dort schon entdeckt habt.
Und hier stimmt es mal wieder: Geteiltes Leid - ist halbes Leid!
Obwohl ich sagen muß, daß ich mit dem Ergebnis super zufrieden bin.

So, und nun könnte ich mich den Spaßaufgaben widmen...
wohlgemerkt KÖNNTE :-)

LG, Heike,
die sich ganz dringend Ferienwetter wünscht

Kommentare:

  1. Fleisigs Mädle!! Da hast du aber schöne Tiere genäht. Gefallen mir sehr gut.
    LG Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Toll gemacht. Hab jetzt auch alles geschafft. Die Shirts sind auch bestellt, dann kann es ja losgehen nach den Ferien für unsere 2. Klässler.

    LG Tina

    AntwortenLöschen