Dienstag, 27. November 2012

Leider nicht meine...seufz...

...LETIZIA...
...sieht man ja schon an den schönen Initialien...
...Verwechslung ausgeschlossen...
 ...zwar vergrößert auf 125%...
...aber immer noch handlich...
 ...praktische Innenausstattung für mehr Übersicht...
...Ordnung in einer Damentasche ist ja eh relativ zu sehen...
 ...hier kommt die Farbe vom Rindnappaleder richtig schön rüber...
 ...von hinten dann ganz schlicht...
...so für Inkognito-Unternehmungen...
 ...sieht doch ordentlich aus...
...mit zwei Einstecktaschen...
 ...der Zipper bekam in letzter Minute noch ein Zugbändchen...
...die Dinger sind sonst immer so friemelig...
 ...für einen guten Stand hat die LETIZIA Abnäher...
 ...ich konnte mich fast nicht trennen...
...und blau mag ich jetzt auch wieder...
...eine Tasche mit absolutem Suchtpotential...
...auch für Nicht-Handtaschen-Trägerinnen...
...diese ist auch für eine sonst Beutelliebhaberin...
...und das Leder ließ sich gut mit meiner Pfaff nähen...
...nur wo die Abnäher aufeinandertreffen muß man etwas langsamer sein...

Fazit:
ICH brauche auch ganz dringend eine neue :-)))

Liebste Grüße, Heike

Kommentare:

  1. Heike,
    die gefällt mir auch besonders gut... und blau mag ich momentan gerne tragen. Schöner Schnitt!
    GLG Linda

    AntwortenLöschen
  2. Wow so schön geworden. Den Schnitt habe ich noch nicht in meiner Taschensammlung. Danke für die Inspiration. Verfolg dich dann mal hier :-)
    Lg Tanja

    AntwortenLöschen
  3. hallo Heike,
    vielen Dank für Deine Email und den Link zu Deiner (oder eben nicht Deiner!) Letizia... Die ist wirklich toll geworden!!!!! Richtig schön und die Buchstaben sind ja perfekt geworden!

    Hab sie gleich zur Pinterest-galerie genommen.
    Vielen Dank!!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. super schön!!! Ich seh schon, was ich mir als nächstes nähe *g

    AntwortenLöschen